Mediationsbrett - einfach gemeinsame Lösungen finden

Mediationsbrett

Beschreibung als pdf

Verhandlung begreifen
Ich habe das Mediationsbrett entwickelt, da mir ein Lehrmittel zur Vermittlung von Konfliktkompetenz am Markt fehlte. Mit dem Mediationsbrett wird der Ablauf einer Mediation Schritt für Schritt begriffen. Es hilft PädagogInnen und auch TrainerInnen und Coaches dabei, Menschen faire Konfliktaustragung einfach zu vermitteln und erlebbar zu machen. Gerne erzähle ich über die Möglichkeiten und Erfahrungen in der Arbeit mit dem Mediationsbrett in einem kompakten und praxisnahen Vortrag – Preis auf Anfrage. In meinen Vorträgen wird – je nach Gruppengröße – die Arbeit mit Mediationsbrettern geübt und mit der Methode des Spiegelns und mit empathischer Verbindung verbunden.

Referenz
Diese Rückmeldung der ExpertInnengruppe des bm:ukk  in Sachen Peermediation freut mich ganz besonders: „Das Mediationsbrett wurde als Lehrmittel in der Expert/innengruppe vorgestellt und traf auf recht große Zustimmung. Es ist geeignet für die Arbeit mit Schüler/innen von 8 bis 18 Jahren und leistet auch Unterstützung beim Ablauf/den Phasen einer Mediation."Aus „Leitfaden Peermediation in Schulen" des österreichischen Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur.

„Das Mediationsbrett hilft mir in meiner Arbeit als BL zur Klärung und Lösung bei Konflikten jeglicher Art und ist für mich ein unerlässliches Werkzeug geworden.“ Ingrid Ratzinger, Beratungslehrerin in Oberösterreich in ihrem Artikel zum Mediationsbrett in der Zeitschrift „Beziehungseise“

 

Inhalt
Mediationsbrett - Holz geölt, fünf Halbedelsteine im Baumwoll - Stoffsäckchen, 4 Deckkarten und 40 Blankokarten, ein Anleitungsheft gut verständlich zur schnellen Umsetzung, eine Schachtel zur geeigneten Aufbewahrung

Entwicklung Viktor Bauernfeind

Die Holzarbeiten sowie die Produktion der Schachtel führen Menschen mit Behinderung und/oder psychischer Erkrankung in Wien durch. Unregelmäßigkeiten in der Verarbeitung können dabei auftreten. Diese nehme ich dafür in Kauf, dass Menschen mit Behinderung in Arbeitsprozesse integriert werden. Ich hoffe, sie unterstützen diese Vorgehensweise.

Preis 139,- Euro + 10,- Euro Versandspesen  innerhalb Österreichs
                         + 15,- Euro Versandspesen Deutschland und Schweiz

Bestellung: ein Mail genügt "Ich bitte um die Zusendung eines Mediationsbretts zum Preis von 139,- + 10,- Euro Versandspesen"

Mediationsbrett anwenden

Fortbildung mit Viktor Bauernfeind

Das Mediationsbrett hilft, faire Verhandlungen zu erlernen und erlebbar zu machen. Ein Sinnesmaterial, das während einer Konfliktlösung viel Klarheit und Sicherheit bietet. Theorie für die Arbeit mit dem Mediationsbrett sowie praktisches Üben, empathisches Spiegeln sind Inhalte dieser Fortbildung

Dauer: 4 EH
Kosten: 400,- Euro + Fahrtkosten außerhalb Wiens
auf Wunsch Mediationsbrett um 129,- anstatt 139,- Euro und ohne Versandspesen