Herzlich willkommen auf unserer Homepage!


Wir freuen uns, dass Sie sich mit Gewaltprävention und Beziehungskultur beschäftigen und auf unserer Homepage gelandet sind.
Auch darüber, dass wir uns gemeinsam für eine positive gesellschaftliche Entwicklung, einem "social movement", zu einem friedvollen, fairen, ehrlichen und wertschätzenden Miteinander engagieren.
Unser Ansatz und Focus in der Arbeit mit Kindern wie auch mit Erwachsenen ist ziel- und ressourcenorientiert. Verabschieden wir uns von Beschämung, Strafe und Schuldzuweisung und der damit zusammenhängenden Abwärts-Spirale. Hin zu gegenseitigem Wahrnehmen, Wertschätzung und echter Verbindung.
Wir haben hierzu besondere Angebote entwickelt  - für das Volksschulalter musisch kreativ - für die Älteren interessant uns erlebnisorientiert.
Hervorragende Methoden wie "Mediative Pädagogik", "Imago" und der "No Blame Approach" werden bei uns mit Humor und Tiefgang umgesetzt und vermittelt. Empathisch, praxisnah und sofort anwendbar.

Wenn wir soziale Missstände, Konflikte, Krieg, Ausbeutung, Umweltthemen bewältigen möchten, darf Soziales Lernen, empathisches Miteinander kein Zufall sein. Sondern muss in pädagogischen Einrichtungen Grundkompetenz und Selbstverständlichkeit sein.
Daran arbeiten wir.  Und zwar am Liebsten mit Ihnen gemeinsam.

Wir wünschen Ihnen viel Freude auf unserer Website!
 

Ilka Wiegrefe und Viktor Bauernfeind